COVID – 19 Verhaltensregeln

Da die Vereinsführung für die Einhaltung der Regeln verantwortlich ist und bei Zuwiderhandlung der geltenden Regeln eine empfindliche Geldstrafe droht, ist es wichtig, dass diese Regeln striktest befolgt werden.

Werden Verstöße festgestellt, sind wir verpflichtet die betreffenden Personen von der Anlage zu verweisen!

Liebe Mitglieder und Freunde des TC-Hohenau,
es ist soweit, nachdem die Bundesregierung ab 01.05.2020 das Tennisspielen wieder frei gegeben hat und wir heute Abend mit dem Herrichten und Auswintern fertig geworden sind, darf ab morgen, 01.05., auf unserer Anlage wieder Tennis gespielt werden.

Natürlich gibt es einige Punkte, welche ihr noch wissen müsst:

  1. Die Corona-Verhaltensregeln auf dem Tennisplatz findet ihr im Anhang. Diese müssen ausnahmslos eingehalten werden! (Damit ihr seht, dass wir euch damit nicht sekkieren wollen, im Anhang auch die ÖTV Verhaltensregeln)
  2. Der Aufenthaltsraum und die Umkleiden sind bis auf weiteres gesperrt (Schlösser getauscht), das hintere WC ist aber für alle zugänglich. Ein Kühlschrank für Getränke, welche beim Tennisspielen getrunken werden, steht in der Garage. Geld bitte in die nebenstehende Handkasse geben.
  3. Die Plätze (diese reichen von einem Zaun bis zum anderen!) bitte vor und auch während des Spielens spritzen, sofern sie trocken sind!
  4. Tennisbälle können/sollen nach Absprache mit Sport Böhm bei uns gekauft werden, bitte einfach an ein Vorstandsmitglied wenden.
  5. Die Rangliste wird voraussichtlich Ende Mai ausgelost.
  6. Der Termin für die Mitgliederversammlung ist weiterhin offen.
  7. Derzeit gibt es noch keinen Terminplan für 2020, da Meisterschaft und div. Veranstaltungen nicht stattfinden dürfen!

HAUSORDNUNG zur Umsetzung der geltenden Covid-19 Verhaltensregeln

Vereinsbetrieb

  1. Die allgemeinen Vorgaben der Bundesregierung sind jederzeit einzuhalten (Mindestabstandsregel, Beschränkung von Personenansammlungen).
  2. Clubhaus und Garderoben bleiben bis auf weiteres geschlossen – die WC Anlage hinten lässt sich mit dem Clubschlüssel sperren!
  3. Ein Kühlschrank für Getränke, welche beim Tennisspielen getrunken werden, steht in der Garage. Geld bitte in die Handkasse geben. Garage danach wieder verschließen und zusperren. Die Konsumation von Getränken nach der Sportausübung ist nicht gestattet!
  4. Das Verweilen auf der Anlage ist nur für die Ausübung des Tennissports erlaubt.
  5. Auf der Anlage ist Maskenpflicht. Masken dürfen  nur während des Spielens abgenommen werden.

Spielbetrieb

  1. JEDES Spiel ist ausnahmslos in der dafür bereitgestellten Liste VOR Spielbeginn einzutragen – Liste hängt am Schaukasten.
  2. Es sind zunächst NUR Einzelspiele gestattet. Ausnahme: Doppelpaarungen dürfen sich nur aus Familienmitgliedern im gemeinsamen Wohnungsverbund zusammensetzen.
  3. Seitenwechsel sind mit genügend Sicherheitsabstand durchzuführen.
  4. Physischer Kontakt zwischen Spielern (Shakehands etc.) ist zu vermeiden.
  5. Nur eigene Tennisbälle verwenden – Keine Tennisbälle von den Trainingskörben vom Verein verwenden! Bälle können am Tennisplatz bei einem Vorstandsmitglied erworben werden.
  6. Die Spieler müssen in Tenniskleidung auf die Anlage kommen.
  7. Persönliche Gegenstände wie Bekleidung, Handtücher, Getränkeflaschen u. ä. sind in der Tasche zu verwahren.
  8. Es wird empfohlen, erst so kurz wie möglich (max. 5 Minuten) vor Spielbeginn auf die Anlage zu kommen, um den Kontakt mit den vorher spielenden Spielern zu vermeiden.
  9. Der bespielte Platz soll rechtzeitig (ca. 10 Minuten) vor offiziellem Spielende gesäubert und verlassen werden, um den Kontakt zu den nächsten Spielern zu vermeiden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.